Veranstaltungsdetails

divider

HORMON YOGA Seminar

 

HORMON-YOGA Seminar

6 Seminareinheiten
Dienstag: 17:30 – 19:00 Uhr
Tage: 21.09.2021, 28.09.2021, 12.10.2021, 19.10.2021, 02.11.2021 und 09.11.2021
Leiterin: Sylke Wischalla
Kosten: 140,00 EUR

Die Hormon-Yoga-Übungsreihe ist zusammengesetzt aus Körperhaltungen, die direkt auf die weiblichen hormonerzeugenden Drüsen und Organe, wie Eierstöcke und Schilddrüse, wirken.

Atemübungen und anschließende Energielenkung zu den Hormondrüsen verstärken diese Wirkung.

Hormon-Yoga, wie wir es in Deutschland kennen, hat die Brasilianerin Dinah Rodrigues (geboren 1927) entwickelt. Sie ist diplomierte Philosophin und Psychologin und praktiziert und unterrichtet seit über 40 Jahren Yoga. Dank ihrer intensiven Hatha-Yoga-Praxis kam sie selbst beschwerdefrei durch ihre Wechseljahre und entwickelte in der Folge im Jahr 1992 die hormonelle Yogatherapie. 1993 führte sie eine Studie durch, um die Wirkungen von Hormon-Yoga gegen die Symptome von hormonellem Ungleichgewicht wissenschaftlich zu untermauern. Die Studie belegte, dass der Hormonspiegel durch regelmäßig praktiziertes Hormon-Yoga um bis zu 200 Prozent angehoben werden kann.

Bereits ab dem 35. Lebensjahr beginnt der Östrogenspiegel bei Frauen langsam zu sinken. Daher können Frauen schon in diesem Alter von Hormon-Yoga profitieren.

Wann sollte kein Hormon-Yoga praktiziert werden?

Bei Brustkrebs oder schwerer Endometriose bzw. bei Krebserkrankungen, die hormonell bedingten Ursprungs sind. Während der Schwangerschaft sowie bei starker Osteoporose, schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck oder schweren Depressionen sollte von Hormon-Yoga ebenfalls abgesehen werden.

Wenn du Fragen zu dieser Seminarreihe hast, dann melde dich gern per E-Mail oder telefonisch bei mir.

Tel.: 015782749636 E-Mail: swiber@gmx.de

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit.

Namste‘ Sylke

Mailversand_an: swiber@gmx.de


Anmeldeformular

Wenn du "HORMON YOGA Seminar" buchen möchtest, fülle bitte die Felder in diesem Formular aus. Du erhältst dann eine E-Mail-Bestätigung und die Rechnung von uns zugeschickt.

 

Veranstaltung
Preis
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Land
E-Mail
Telefon
Rechnungs-Adresse: Firmenname (und Ansprechpartner)
Rechnungs-Adresse: Straße und Hausnummer
Rechnungs-Adresse: PLZ und Ort
Rechnungs-Adresse: Land



Du hast noch Fragen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht